13. November 2020
Jahrgang 1961, Jagdhornbläser seit 1974, Jägerprüfung 1980, Fachredakteur der dlv-Jagdmedien, Lektor, Jagd- und Reisebuchautor, Begründer und Herausgeber der Neumann-Neudamm-Buchreihe „Waidwerk in Ostpreußen“.
13. November 2020
Hartmut M. F. Syskowski, Jahrgang 1961, Jagdhornbläser seit 1974, Jägerprüfung 1980, Fachredakteur der dlv-Jagdmedien, Lektor, Jagd- und Reisebuchautor, Begründer und Herausgeber der Neumann-Neudamm-Buchreihe „Waidwerk in Ostpreußen“.
13. November 2020
Hartmut M. F. Syskowski, Jahrgang 1961, Jagdhornbläser seit 1974, Jägerprüfung 1980, Fachredakteur der dlv-Jagdmedien, Lektor, Jagd- und Reisebuchautor, Begründer und Herausgeber der Neumann-Neudamm-Buchreihe „Waidwerk in Ostpreußen“.
15. August 2017
Gottfried Amann wurde am 25. April 1901 in München geboren und starb dort am 21. Dezember 1988. Er war Forstwissenschaftler und verfasste Bestimmungsbücher über Lebewesen und Pflanzen des Waldes, die heute zu den Klassikern der Bestimmungsliteratur zählen. Das erste Buch, Kerfe des Waldes, erschien 1941. Alle Bücher liegen bereits in mehreren Auflagen vor. Der Erfolg beruht wohl einerseits auf dem Konzept, ein handliches Büchlein herauszubringen, das sogar Laien ermöglicht, Tiere und...
05. Juli 2017
Marmeladenklassiker Hardcover, 64 Seiten zahlr. Abb. Format: 14,8 x 21 cm ISBN 978-3-7888-1605-6 Preis: € 10,- Pressetext/Waschzettel Cover-Download (300 dpi)
21. März 2017
Jagdrecht Hessen Ein Lehr- und Handbuch Broschur, 720 Seiten Format: 14,8 x 21 cm ISBN: 978-3-7888-1804-3 Preis: € 19,95 Pressetext/Waschzettel Cover-Download (300 dpi)
20. März 2017
Gerd Tersluisen wurde 1946 geboren. Nach zwei erfolgreich abgeschlossenen Studiengängen arbeitet er seit 1976 als selbstständiger Statiker. Die Jägerprüfung bestand er im Jahr 1963. Seit 1964 ist er zudem als Jagd- und Tierfotograf aktiv. Seit 1995 bringt er Schulkindern der Stadt Gladbeck die Natur nahe, indem er auf einem Bauernhof die Produktion von Lebensmittel vorstellt und während einer Pirsch zum Waldpädagogischen Zentrum der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sowie zu einer Imkerei...
03. März 2017
Wolfgang Remmele wurde im Jahr 1930 in Frankfurt am Main geboren. Nach seinem Abitur im Jahr 1949 absolvierte er bis zum Jahr 1955 ein Medizinstudium und bildete sich anschließend zum Facharzt der Pathologie weiter. 1961 folgte seine Habilitation in Heidelberg und Kiel. In den Jahren 1963–1968 agierte er in Kiel als außerplanmäßiger Professor, bis er im Jahr 1968 zum Direktor des Institutes für Pathologie der Kliniken in Wiesbaden ernannt wurde. Die Versetzung nach Hessen führte dazu,...
23. Januar 2017
Heribert Saal, Jahrgang 1944, ist von Haus aus Diplom-Verwaltungswirt und war lange Jahre in einer großen Bundesbehörde tätig. Den Jagdschein besitzt er seit 1973 und ist seitdem in mehreren Revieren jagdlich aktiv gewesen. Er ist Hundeführer eines Deutschen Wachtelhundes, liebt feine Gewehre und ist ein großer Freund handgefertigter Damaszenermesser. Seit nunmehr 15 Jahren bejagt er, zunächst alleine, dann mit einem Freund zusammen, eine staatliche Eigenjagd. Eine Vielzahl von...
22. Januar 2017
Flintenschießen 3. überarb. u. erw. Aufl. Hardcover, 128 Seiten zahlr. Abb. Format: 14,8 x 21 cm ISBN 978-3-7888-1698-8 Preis: 19,95 Pressetext/Waschzettel Cover-Download (300 dpi)

Mehr anzeigen