Edition Jägerleben

Jagd ist Erleben. Immer wieder und jedes Mal neu. Deshalb bringt jede Jagd auch ihre eigene Geschichte mit sich, die es wert ist, erzählt und bewahrt zu werden.

 

Mit unserer Edition Jägerleben setzen wir uns dafür ein, das jagdliche Kulturgut mit all seinen Geschichten zu fördern und das Jagen, wie wir es jetzt kennen oder wie es vor einigen Jahrzehnten war, für die Nachwelt zu erhalten.

 

So unterstützen wir auch neue, unerfahrene Autoren, das eigene Erleben zu schildern und den Buchmarkt damit zu bereichern.

Bisher erschienen

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Benzel
Jungjäger Ü40
Neue, bereichernde Perspektiven und ein Plädoyer für die Jagd
Hardcover, 176 Seiten
zahlr. farb. Abb.
Format: 14,8 x 21 cm
Preis: € 19,95

 

 

 

 

 

 

 

Karl-Heinz Eiband
Wie könnt ich leben ohne Jagd
Hardcover, 224 Seiten
31 farb. Abb.
Format: 14,8 x 21 cm
ISBN 978-3-7888-1708-4
Preis € 19,95

 

 

 

 

 

 

 

Laurence Lallemang
Nachsuche mit Anhang
oder ein wahrer "Knochen"-Job
Hardcover, 224 Seiten
zahlr. Abb.
Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1840-1
Preis: € 19,95

 

 

 

 

 

 

 

Simone Meißner
Jäger – Bauer – Ehemann
Wahre, humorvolle Geschichten und Gedichte vom Hof und der Jagd
Hardcover, 152 Seiten
zahlr. Abb.
Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-86738-061-4
Preis: € 19,95

 

 

 

 

 

 

 

Heinz Distelmeier
Osttirol ist nicht Kamtschatka
Flachlandjäger im Gamsgebirge und anderswo
Hardcover, 288 Seiten
53 farbige Abbildungen
Format 14,8 x 21 cm
ISBN 978-3-86738-062-1
Preis: € 19,95

 

 

 

 

 

 

 

Karl Hans Röttcher
Ostafrikanisches Jagdtagebuch
Safari mit Zelt und Käfer
Hardcover, 224 Seiten
56 farb. Abb.
Format: 14,8 x 21 cm
ISBN 978-3-7888-1709-1
Preis € 19,95