Martin, Wolfram

Wolfram Martin wurde 1945 in Lindenthal/Leipzig geboten und wohnt heute in Bad Berleburg- Berghausen. Nach einer Lehre als Fotokaufmann in Hameln und Kiel trat er als Zeitsoldat und Berufsoffizier in die Bundeswehr ein und war hier bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1997 tätig.

Als Schriftsteller, freier Publizist, Buchautor und Naturfotograf hat er bereits über 1000 Artikel verfasst, überwiegend in der „Wild und Hund", „Pirsch", aber auch im „JÄGER“, „Der Anblick“, „Unsere Jagd“, „Der Dachshund“ und der „Neudammerin“. 17 Bücher kamen von ihm ab 1993 bereits heraus, an vier weiteren war er als Mitautor beteiligt.   

Bücher

Was gleicht wohl auf Erden… 

Efalineinband mit Goldprägung, 144 Seiten

6 Zeichnungen von Willi Schütz

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN: 978-3-7888-1357-4

Preis: € 14,95

Rote Fährte – Laute Jagd

Hardcover, 160 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1214-0

vergriffen

Wie Merlin möcht´ ich durch die Wälder ziehn

Hardcover, 128 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 20 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1213-3

Preis: € 7,95