Sträßer, Klaus

Klaus Sträßer wurde 1942 in Gars am Inn geboren. Er studierte in Halle und ist seit 1955 in Stadtlengsfeld beheimatet, wo er ab 1965 als Lehrer für Biologie und Sport arbeitete.

1968 legte er die Jägerprüfung ab und pachtete schließlich den GJB Stadtlengsfeld.

 

Nach der Wende wurde er Kreisjägermeister der Jägerschaft Bad Salzingen und Vorsitzender der Rotwildhegegemeinschaft Zillbach-Pless. Bereits seit 1969 leitet Klaus Sträßer die Jagdhornbläsergruppe „Buchonia“. Er ist Mitglied im Verein Hirschmann.

Bücher

Gefunden!

Hardcover, 240 Seiten

zahlr. Abb. 

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1506-6

Preis: 19,95 €