Oesterheld, Nikolaus

Dr. Nikolaus Oesterheld wurde 1940 geboren. Bereits 1955, während seiner landwirtschaftlichen Lehre im Internatbetrieb des Landschulheims am Solling, machte er den Jugendjagdschein.

Bereits 1956 unternahm er seine erste Jagdreise nach Mozambique. Es folgten Jagderlebnisse in Alaska, Kanada, Chile, Argentinien, der Mongolei, Kasachstan, Neuseeland, Schweden, Finnland, Österreich, Polen, Lettland, der Slowakei, Jugoslawien, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Irland und Schottland.

Zwischen 1962 und 1968 studierte er Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in St. Gallen, Bern, London, Cambridge und Rostock.

1968–1996 war er mit der Geschäftsführung der Gesellschaft der zur Fulgurit-Gruppe gehörenden Unternehmen in Deutschland, Ghana, Nigeria, USA, Japan und Brasilien betraut, die sich mit der Herstellung von Baustoffen beschäftigen.

 

2005 erfüllte er sich einen Kindheitstraum und machte die staatliche Prüfung zum Forstwirt, um einmal im Leben Förster zu sein. Als solcher bewirtschaftet er den familieneigenen Forstbetrieb mit Eigenjagdbezirk. 2013 folgte die Prüfung zum bestätigten Jagdaufseher im LJV Bayern.

Bücher

Flug zum Limpopo

Abenteuer in Portugiesisch Ostafrika

Hardcover mit Schutzumschlag, 264 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 23,5 x 28 cm

ISBN 978-3-7888-1372-7

Preis: € 39,90