Schumann, Hans-Georg

Hans-Georg Schumann, Jahrgang 1934, bestand 1952 sein Abitur. Es folgte eine zweijährige Forstfacharbeiterlehre, während der er schon als Jagdhornbläser tätig war.

In den Jahren 1954 und '55 tat er Dienst bei den Grenztruppen der DDR, wurde dann jedoch für sein Studium der Forstwirtschaft an der Forstwirtschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität in Eberswalde freigestellt, das er 1959 mit Diplom abschloss. In dieser Zeit legte er auch die Jägerprüfung ab.

Es folgte die Assistenzzeit im Damwildforschungsgebiet im Forstbetrieb Nedlitz.

1961 übernahm er die Oberförsterei Burg.

1962 zog sein erster Jagdhund, die Drahthaar-Hündin Cora v. Kabelitz, bei ihm ein. Bis heute führt er sehr erfolgreich Rauhaarteckel.

1964 wurde er Technologe im Staatsforstbetrieb Fürstenwalde. Jagdlich war er in dieser Zeit als Leiter des Rotwildeinstandsgebietes und des Aktiv Schalenwild tätig und hielt viele Vorträge an der Jagdschule der DDR in Zollgrün. Ab 1979 war er als Mitarbeiter für Land-Forst-Nahrungsgüterwirtschaft der DDR angestellt und bis zu seiner Entfernung aus diesem Amt 1984 mit der Inspektion der Staatsjagd betraut.

Sein Weg führte ihn bis 1986 in die leitende Position des Jagdausstatters „Suhler Jagdhütte“. Nach seinem Umzug nach Mecklenburg war er wieder als Technologe für das Staatsforstamt Güstrow tätig und bis zur Wende kurzzeitig Leiter des Jagdwesens. Nach der Wende arbeitete er in der Oberförsterei Krakow, wurde 1994 allerdings wegen zu großer Nähe zur DDR gekündigt. In dieser Zeit war er auch Hegeringleiter im Hegering Krakow, Mitglied der Trophäenbewertungskommission im Kreis Güstow, Leiter einer Hörnergruppe und mit seinen Teckeln auf vielen Nachsuchen unterwegs.

1996 verschlug es ihn nach Brandenburg, wo er heute die Jagd als Mitglied einer Pächtergemeinde ausübt und weiterhin als Hundeführer aktiv ist. Auslandsreisen führten ihn nach Schweden, Norwegen, Südafrika und Kanada.

 

Seit vielen Jahren beschäftigt ihn die Landschafts- und Wildtiermalerei. 

Bücher

Faszination Rauhaar

Hardcover, 240 Seiten

26 Abb.

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1604-9

Preis: € 19,95

Nordlandzauber

Hardcover, 240 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1300-0

Preis: € 19,95

Sikawild

Ansprechen und Bejagen

Softcover, 112 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1143-3

Preis: € 14,95


Mit anderen

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Damwild

Ansprechen und Bejagen

3. Aufl.

Klappenbroschur, 144 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1844-9

Preis: € 14,95

Erscheint voraussichtlich Sommer 2017

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Rehwild

Ansprechen und Bejagen

2 Aufl.

Klappenbroschur, 180 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1570-7

Preis: € 14,95

Fischer/Busch/Schumann

Jagen auf heimisches Schalenwild

Hardcover, 200 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 16,8 x 23,5 cm 

ISBN 978-3-7888-1036-8

Preis: € 24,95

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Fährten, Spuren und Geläufe

3. Aufl.

Klappenbroschur, 160 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1640-7

Preis € 14,95

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Rotwild

Ansprechen und Bejagen

2 Aufl.

Klappenbroschur, 180 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1569-1

Preis: € 14,95

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Muffelwild

Ansprechen und Bejagen

Softcover, 144 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-0826-6

Preis: € 14,95

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Schwarzwild

Ansprechen und Bejagen

2. Auflage

Klappenbroschur, 150 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1571-4

Preis: € 14,95

Manfred Fischer/

Hans-Georg Schumann

Elchwild

Ansprechen und Bejagen

Softcover, 160 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1144-0

Preis: € 14,95